Beitrag per EMail empfehlen Print This Post 67 Views 1 Stars2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

MidsummerSail starts today!

Veröffentlicht am 21. Juni 2017 13:00 · Geschrieben von Clemens

„The start time 2017 will be June 21 at 1pm, which is midsummer.“
https://www.midsummersail.com

5 boats & BLUP

Livetracker: http://event.gps-live-tracking.com/mss-2017/

Gute Fahrt!

Beitrag per EMail empfehlen Print This Post 79 Views 1 Stars2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

60 SM von Berlin 2017

Veröffentlicht am 19. Juni 2017 20:17 · Geschrieben von Clemens

Ein toller Ritt, eine tolle Nacht!
Spannend, Nerven aufreibend, Kräfte zehrend - und glücklich erfolgreich beendet!

60 Seemeilen SiegerehrungSiegerehrung bei Kaiserwetter

60 SM mit Rekordspeed

Die 60 SM von Berlin. Häufig geprägt durch schwache Winde und nervenzehrendes Warten auf die morgendliche Brise. Dieses Jahr war alles ganz anders. Die langen und intensiven Vorbereitungen von Martin Romberg und seinem Team wurden belohnt durch frischen Wind von 3 bis in Böen 8 Bft. 48 Boote nahmen teil und konnten die volle Distanz absolvieren *. Das erste Schiff war nach dem Start um 17 h bereits kurz nach Mitternacht wieder im Heimathafen. Die letzten querten morgens um 5:40 Uhr die Ziellinie. … Hier die Ergebnisse * im Detail. Auf der Eventwebsite folgen noch Fotos. (Quelle: PYC.de)

*41 Boote / 7 dnf

Beitrag per EMail empfehlen Print This Post 128 Views 1 Stars2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Das Meer der toten Schiffe

Veröffentlicht am 13. Juni 2017 13:13 · Geschrieben von Clemens

… wieder eine Buchempfehlung - nein, diesmal ohne Segel!
Aber, sauinteressant, für den der was über Westafrika, Globalisierung und Frachtschifffahrt wissen will … Und trotzdem abenteuerlich, und ja, auch poetisch.

das-meer-der-toten-schiffeDas Meer der toten Schiffe von Alexander Urosevic
Eine Reportage

Der Verlag be.schreibt:
„Der Autor sticht in Hamburg auf einem Frachtschiff mit Destination Westafrika in See. Es wird eine Fahrt jenseits aller Traumschiffromantik, bei der alte Autos und versiegelte Container nach Afrika transportiert werden sollen. Auf dem Weg aus dem europäischen Winter in die Tropen beobachtet er das maritime Leben an Bord. Der Kapitän bestimmt den strengen Reiseablauf für die Mannschaft und eine Handvoll Passagiere. Die politisch unruhige Lage einiger Länder birgt unvorhergesehene Gefahren. Landgänge werden mitunter lebensgefährlich, Piraten erschweren die Fahrt auf See.
Was für eine Fracht wird da von Europa bis ins Meer der toten Schiffe, dem gigantischen Schiffsfriedhof vor Lagos, verschickt? Wer profitiert von der Fracht und wer vom Schiffsfriedhof?
Der Autor bietet in seinem Buch eine gleichermaßen spannende wie poetische Reportage dieser abenteuerlichen Reise. Er zeigt die Hintergründe einer gängigen Praxis, bei der schrottreife Fahrzeuge und geheimnisvolles Transportgut auf viele Formen der Abfallentsorgung unserer Industriewelt schließen lassen und kein gutes Bild auf den globalen Handel werfen …“

http://www.edition-steinbauer.com/urosevic-alexander-das-meer-der-toten-schiffe

Dort auch dieser schöne Link: Sendung zum Buch in Radio Orange nachzuhören: https://cba.fro.at/320922




Der SeglerBlog empfiehlt


Einzelpreis, unit price: 12,00 EUR (C) Bild Sailmore GbR
„Ein T-Shirt als Ausdruck einer tieferen Lebensweisheit:“

sail more - work less
Als Aktion jetzt zum Sonderpreis!

T-Shirts von Sailmore



Sailors First Choice!
Segeln im Golf von Thailand



Island Cruises
OCEAN-HIKER
Sailing Courses
Tagescharter, Sunset Trips & more - von Koh Tao
ADVENTURE CRUISES Kontakt